Suche



Hock Mamert II

Orgelbauer
* 20. September 1874 in Saarlouis
† 1. Juni 1943 bei Saargemünd




V.: Mamert Hock (1836-1907), Orgelbauer; M.: Anna Magdalena Sonntag

verh. am 19. Mai 1908 mit Anna Becker

 Kinder: 1.) Cäcilia, 2.) Mamert III

  • 1880-1884 Besuch der Volksschule Saarlouis
  • 1884-1889 Besuch des Gymnasiums Saarlouis
  • 1889-1893 Lehre als Orgelbauer im väterlichen Betrieb
  • 1893 Künstlerexamen im Orgelbau vor der Prüfungskommission in Trier
  • 1893-1895 Weiterbildung bei der Orgelmanufaktur Laukhuff in Weikersheim
  • 1895-1896 Weiterbildung bei der Orgelmanufaktur Link in Giengen a. d. Brenz
  • 1896-1900 Weiterbildung bei den Orgelmanufakturen Klais in Bonn und Walcker in Ludwigsburg
  • 1900 Übernahme der Geschäftsleitung in Saarlouis
  • 1900 Bau der Orgel für die Saarlouiser Garnisonskirche
  • 1914-1918 Kriegsproduktion
  • 1923 Neubeginn des Orgelbaus
  • 1932 Einstellung des Orgelbaus
Lit.: Bernhard H. Bonkhoff, Historische Orgel im Saarland, Regensburg 2015, S. 283
Lam
Internetbeitrag Armin Lamar, Die Geschichte der Orgelbauanstalt Mamert Hock in Saarlouis

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de