Suche



Werth Wilhelm

Jurist,
Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD
*
27. Dezember 1913 in Saarwellingen

...




 

  • Besuch des humanistischen Gymnasiums
  • Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg, Bonn und Freiburg/ Breisgau
  • 1939 Erstes Staatsexamen
  • 1940-1945 Kriegsteilnehmer; Kriegsgefangenschaft (bis Oktober 1946)
  • 1951 Zweites Staatsexamen
  • Amtsrichter in Saarbrücken und Perl
  • 1952 Ernennung zum Amtsgerichtsrat
  • Mai 1957 Richter beim Verwaltungsgericht Saarbrücken; Ernennung zum Ersten Verwaltungsgerichtsrats
  • 1958 Ernennung zum Verwaltungsdirektor
  • Januar 1959 Mitglied des Verfassungsgerichtshofs in Saarbrücken (bis 4. Dezember 1960)
  • 4. Dezember 1960 Wahl in den Saarländischen Landtag für die SPD-Fraktion (erneute Wahl 1965)
  • 14. März 1968 Wahl zum Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion 
 

Lit.: Handbuch des Landtages, Saarbrücken 1957, S. 397
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de