Suche



Schindler Hans-Joachim

Gewerkschafter
* 6. Februar 1934 in Saarbrücken
† 22. April 2013





V.: Peter Schindler (1889-1952), Lehrer; M.: Maria Kindt (1897-1982) 

 

  • Schwere Behinderung seit Geburt
  • 1947 Umzug nach St. Wendel wegen der Übernahme der Leitung des Wendalinums durch den Vater
  • 1957-1997 Angestellter beim Finanzamt Neunkirchen
  • 1972 Stellvertretender Vorsitzender der angestellten Bediensteten des Finanzamts Neunkirchen im Personalrat und im Bezirkspersonalrat (ab 1985)
  • ab 1981 Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gewerkschaft Saar (DSTG), Kommissionsmitglied auf Bundesebene
  • Mitglied des Landesvorstandes Saar des Deutschen Beamtenbundes
  • Begleitung zahlreicher kultureller und kirchlicher Ehrenämter, u.a. im Gesamtvorstand der Kirchlichen Sozialstation in Bliesen
  • 5. Dezember 1996 Auszeichnung mit der Bundesverdienstmedaille am neuen "Tag des Ehrenamtes" 
 

Lit.: Gerhard Weber, In Bonn ausgezeichnet als Vorbild im Ehrenamt. Hans-Joachim Schindler erhielt Verdienstmedaille des Bundes, in: Heimatbuch des Landkreises St. Wendel 27 (1997/98), S. 59f
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de