Suche



Neuber Peter Hartmann

Oberbürgermeister von Neunkirchen
* 13. März 1937 in Berlin-Wilmersdorf
† 1. November 2013 in Göttingen




bestattet auf einem Friedhof in Masuren-Region

 

verh. mit Elke Neuber

 

Kinder: eine Tochter und zwei Söhne 

 

  • Abitur, anschließendes Studium der Rechtswissenschaften
  • Eintritt in die SPD
  • 1. November 1967 Tätigkeit im niedersächsischen Landesdienst (bis 9. November 1969)
  • 1969-1975 Wechsel in den Bundesdienst, u.a. Leiter des Referates zur Durchführung des Städtebauförderungsgesetzes und Ministerialrat im Bundesbauministerium
  • 19. Dezember 1975 Oberbürgermeister der Kreisstadt Neunkirchen (bis 1. Juli 1990)
  • 1979 Empfang von Bundespräsident Walter Scheel
  • 1980 Publikation von „Reden und Rufe“
  • 1982 Stilllegung der Neunkircher Eisenwerke mit baulichen Umstrukturierungen
  • 1984/85 Umbau des ehemaligen Kolpinghauses zum Bürgerhaus Neunkirchen
  • 1986 Deutsch-Deutsche Partnerschaft mit Lübben
  • 1986 Initiator der Volkshochschule Neunkirchen und der Städtischen Galerie
  • 1987-1990 Präsident des Saarländischen Städte- und Gemeindetages und Mitglied des Hauptausschusses auf Bundesebene
  • 1987 Empfang des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker
  • 1988 Empfang von Bundespräsident Dr. Richard von Weizsäckers
  • 31. August 1989 Eröffnung des Saarpark-Centers
  • Vorsitz- und Präsidententätigkeit, u.a. im Aufsichtsrat der Neunkircher Verkehrs-AG, der Gemeinnützigen Siedlungsgesellschaft GmbH (GSG) und der Wirtschaftsförderungs Saar Ost/ Westpfalzgesellschaft
  • Präsident des Saarländischen Städte- und Gemeindetages
  • Mitglied des Hauptausschusses des Deutschen Städtetages
  • 1990-1994 Staatssekretär des niedersächsischen Finanzministeriums in Hannover
  • 1994 Vorschlag Oskar Lafontaines zur Berufung Neubers als Finanzdirektor der Dillinger Hüttenwerke
  • 1996-2001 Geschäftsführer der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG)
  • 2001 Pensionierung
  • Hinweis: Peter-Neuber-Allee in Neunkirchen (seit 2014) 
 

Lit.: Gerd Meiser/ Friedrich Decker, Von einem, der Schneisen in die Zukunft schlug. Die Ära des Oberbürgermeisters Peter Neuber 1975-1990 in Neunkirchen (= Neunkircher Hefte Bd. 16), hg. v. Verkehrsverein Neunkirchen, Neunkirchen 2014
Bkl
Abb.: ebd., S. 12 (Foto Herff)

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de