Suche



Wagner Robert

Politiker
* 20. Juli 1928 in St. Wendel
† 19. Mai 2014




 

  • 1958 1963 Geschäftsführer des Deutschen Roten Kreuz St. Wendel
  • 1961 Eintritt in die CDU
  • November 1964 Erster Kreisbeigeordneter und CDU-Fraktionsvorsitzender im Kreistag St. Wendel (bis Juli 1994)
  • Gründung der Musikfachschule in St. Wendel
  • 4. Mai 1975 Wahl in den Landtag des Saarlandes (bis 28. Januar 1990); zeitweise stellv. Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion sowie Vorsitzender des Ausschusses Innere Verwaltung
  • 1984 Mitgründer des Ausbildungs- und Fortbildungsförderverein St. Wendel
  • 1982-2001 Kreisvorsitzender des Musikkreises St. Wendel
  • 7. Januar 1991 Verleihung des Saarländischen Verdienstordens
  • 26. Juli 1997 Gründung der „Christlichen Hospizhilfe im Landkreis St. Wendel e.V.“
  • 1997-2009 Vorsitz des Pflegefördervereins
  • 1998 Verleihung des Goldenen Verdienstkreuzes der Internationalen Musikervereinigung (CISM)
  • November 2000 Realisierung des stationären Hospizes Emmaus in St. Wendel
  • 2. November 2003 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse
  • 2003 Ernennung zum Ehrenmitglied des Saarländischen Musikvereins e.V.
  • 1. März 2007 Verleihung der Wendalinusplakette der CDU St. Wendel
  • 2013 Ehrenpreis des Deutschen Hospiz- und Palliativ-Verbandes 
 

Lit.: Nachrufe Robert Wagner, in: Saarbrücker Zeitung, Ausgaben 21./22./23. Mai 2014
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de