Suche



Schank Friedrich

gen. Kronenfriedrich
Wirt und Landtagsabgeordneter
* vor 1553 in Reichenbach
† nach 1592 in St. Wendel




 

  • seit 1553 Mitglied der Sebastiansbruderschaft St. Wendel
  • 1563 Hochgerichtsschöffe
  • Wirtsbesitzer von „Zur Krone“ in St. Wendel
  • 1590-1592 Deputierter der Stadt St. Wendel auf dem kurtrierischen Landtag in Trier und Koblenz
  • 1598 Verkauf der „Krone“ an Wilbert Mey
 

Lit.: Hans K. Schmitt, Die St. Wendler Sebastians-Bruderschaft von 1441, in: Heimatbuch des Kreises St. Wendel 5 (1953/54), St. Wendel 1953/54, S. 103
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de