Suche



Eberwin von Tholey

Abt der Benediktinerabtei St. Mauritius in Tholey, Schriftsteller
* …
† 14. Juni nach 1036




  • 995 vermutlich Abt der Abtei St. Martin in Trier als Nachfolger Engilberts
  • nach 1016 Kompilation von Schriften zur Abteigeschichte St. Martins in Trier
  • um 1018 Abt der Abtei Tholey, vermutlich auch der Abtei St. Martin in Trier
  • 1023 Teilnahme an der Synode von Seligenstadt
  • 1026-1027 Wallfahrt nach Jerusalem gemeinam mit Abt Richard von St. Vanne
  • Rückkehr mit dem hl. Symeon aus dem Katharinenkloster auf dem Sinai nach Tholey
  • Erhalt eins Teils des griechischen Psalter Symeons durch Erzbischof Poppo von Babenberg als Memoriale
  • 1. Juni 1035 Tod des hl. Symeon
  • Verfassung der „Vita S. Symeonis“ im Auftrag des Erzbischofs Poppo von Babenberg 
 

Lit.: Stefan Flesch, Die monastische Schriftkultur der Saargegend im Mittelalter (= Veröffentlichungen der Kommission für saarländische Landesgeschichte und Volksforschung Bd. 20), Saarbrücken 1991, S. 80-85
Bkl



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de