Suche



Hafner Johann Peter

Werkmeister und 1. Beigeordneter von Saarlouis
* 18. Oktober 1881 in Roden
† 9. Juli 1966 in Roden




V.: Johann Hafner (* 1841), Blecharbeiter, M.: Catharina Jahn (* 1841)

verh.

zwei Söhne im 2. Weltkrieg gefallen 

  • Tätigkeit in der Dillinger Hütte, zuletzt als Werkmeister
  • 1914-1918 Kriegsteilnehmer; sowjetische Kriegsgefangenschaft (bis 1922)
  • Mitglied im Kirchenvorstand
  • 1932-1935 Stadtverordneter in Saarlouis sowie Bezirksvorsteher von Roden
  • 1945 Mitglied der Christlichen Volkspartei (CVP)
  • 1945-1947 erneut Bezirksvorsteher von Roden
  • 1947-1949 Hilfsbeigeordneter der Stadt Saarlouis sowie Leiter der Verwaltungshilfsstelle Roden
  • 1949-1956 erneut Stadtverordneter in Saarlouis
  • 1949-1956 Tätigkeit als 1. Beigeordneter von Saarlouis
  • 1957 Wechsel in die CDU
  • 18. Oktober 1861 Verleihung des Ehrenbürgerbriefes der Stadt Saarlouis 

Lit.: Ludwig Karl Balzer, Saarlouis. Aktuelle und Historische Berichte über die Stadt Saarlouis, Saarlouis 1964, S. 122
Loe

 

 



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de