Suche



Fuchs Albert Maria

Titularbischof von Cibyra und Weihbischof von Trier
* 1. November 1876 in Koblenz
† 8. April 1944 in Trier
bestattet am 13. April 1944 in der Pauluskapelle im Kreuzgang des Trierer Domes 





V.: Johann Adam Fuchs, Kaufmann; M.: Maria Josefa Deimel

  • 1896 Abitur am Kaiserin-Augusta-Gymnasium in Koblenz
  • 1896 Militärdienst
  • Studium der Philosophie und Theologie am Priesterseminar in Trier
  • 31. März 1900 Priesterweihe in Trier
  • 1900-1904 Kaplan in Mayen
  • 8. April 1904 Ernennung zum Pfarrvikar in Holz
  • 21. Juli 1910 Ernennung zum Pfarrer in Holz
  • 27. Juli 1912 Gründung des Bezirksverbandes der Borromäusvereine im Saargebiet; 1. Vorsitzender
  • 24. Februar 1913 Ernennung zum Pfarrer von St. Matthias in Neuwied
  • 1913 Umwandlung der Borromäusbibliothek in die „Öffentliche Bücherei Neuwied“
  • 31. Mai 1913 erste Fronleichnamsprozession in Neuwied
  • 1914-1919 Gründung zahlreicher kirchlicher Vereine
  • 1918 Verdienstkreuz für Kriegshilfe
  • 19. November 1919 Gründung der Caritas-Geschäftsstelle Neuwied
  • 28. Juli 1920 Ernennung zum Dechanten des Dekanates Engers
  • 17. November 1922 Bildung des „Katholikenausschusses der Stadt Neuwied“
  • 2. Juli 1926 Empfang des Caritasabzeichens
  • 9. Juni 1927 Ernennung zum Domkapitular
  • 1. August 1927 Ernennung zum Geistlichen Rat
  • 2. Dezember 1927 Diözesanpräses der katholischen Jungfrauenvereinigung
  • Gründung des Diözesanverbandes der katholischen Frauen- und Müttervereine
  • 6. Dezember 1930 Prosynodalrichter
  • 10. September 1931 Synodalrichter
  • 1933 Leiter der Hl. Rock-Wallfahrt
  • 23. Juli 1934 Leiter der Katholischen Aktion
  • 13. Juli 1935 Ernennung zum Titularbischof von Cibyra und Weihbischof von Trier
  • 24. August 1935 Bischofsweihe in Trier
  • 15. März 1937 Ernennung zum Domdechanten
  • 15. Mai 1937 Errichtung des Bischöflichen Jugendseelsorgamtes
Lit.: Wolfgang Seibrich, Die Weihbischöfe des Bistums Trier, Trier 1998, S. 235-242
Con
Abb.: Bistumsarchiv Trier/ Fotograf Friedel Thörnig

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de