Suche



Keller Otto

Bürgermeister in Höchen, Antifaschist
* 1900
† 1974




  • Tätigkeit auf der Grube Frankenholz (für 37 Jahre)
  • Mitglied im Männergesangverein 1885
  • Mitglied im Pensionärverein
  • Mitglied der IG Bergbau und Energie, Ortsgruppe Höchen
  • Mitglied im SPD-Ortsverein Höchen
  • Ende März 1945 Interimsbürgermeister (bis Ende September 1949)
  • 22. September 1946 Dritter Beigeordneter der Gemeinde Höcherberg (bis 30. April 1947)
  • Januar 1947 Mitglied des Vorstandes der Raiffeisenkasse Höchen (bis August 1953)
  • Mitglied des Verwaltungsrates des Verwaltungsbezirks Mittelbexbach
  • September 1946 Mitglied des Gemeinderats Höchen (bis 1956)
 

Lit.: Rudi Gaffga, Ehrenamtliche Bürgermeister von 1902-1974, in: Höchen ...mehr als eine Chronik, hg. von der Arbeitsgemeinschaft Dorfbuch, Höchen 2012, S. 454f
Alb



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de