Suche



Terentius Ludt gen. Luden Trentz

Herrschaftlicher Hofmann der Grafen von Nassau-Saarbrücken
* vor 1585 in Neumünster
† nach 1611




 

  • 1585 erster urkundlich belegter Pächter der Erbschaftsgüter Fürth, Steinbach, Neunmünster und Wetschhausen
  • 29. Juni 1588 Gefängnisstrafe in Zweibrücken (bis 10. September 1589)
  • erneute Ausübung des Amtes in Wetschhausen
  • 1575 Eingliederung von Wetschhausen in den ev. Kirchenkreis Ottweiler
  • 1611 Erwähnung in den Kircheneinnahmen von Ottweiler und Dörrenbach
 

Lit.: Dieter Bettinger, Wetschhausen. Beiträge zur Geschichte eines alten Hofgutes, in: Saarheimat 9 (1965), S. 273
Bkl

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de