Suche



Buchta Wilhelm Conrad Christoph

Fürstlicher Hofmusiker
* 8. April 1753 in Bayreuth
† ...





V.: Elias Buchta (1711-1766), fürstl. Hof- und Feldtrompeter; M.: Katharina Christina Buchta (...)


verh. am 11. April 1782 Christiane Elisabeth Pfeiffer

Kinder: 1.) Philipp Christian (1787-1824), 2.) Heinrich (1796-1836), 3.) Johann Aloysius (1803-1870), 4.) Dorothea Philippina, sowie weitere fünf Kinder

 

  • Ausbildung zum Hof- und Feldtrompeter bei seinem Vater Elias Buchta und seinem Onkel Georg Wilhelm Buchta
  • 26. Februar 1769 Beendigung („ Freisprechung“) seiner Ausbildung
  • 1772-1777 Fortbildung unter Johann Andreas Dambach in der Oberpfalz
  • 19. Juli 1778 Ernennung zum Stabstrompeter im Dragoner Regiment auf drei Jahre
  • 1782 (?) Umzug nach Saarbrücken und Heirat
  • 1792 Tätigkeit in der „Saarbrücker Bürgerwache“
  • 1797 Anstellung als Musikant am Hofe von Nassau-Saarbrücken
  • Mitglied der fürstlichen Militärkapelle unter Kapellmeister Stumpf
 

Lit.: Robert Hahn, Die Musikerfamilie Buchta, in: Saarheimat 2 (1959), S. 16-18.

Bkl 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de