Suche



Schum Alexander Joseph

Stellvertretender Intendant des Saarländischen Rundfunks
* 12. August 1897 in Neunkirchen
† 6. Juni 1979 in Buchholz i.d. Nordheide





V.: Wendelin Joseph Schum, Lehrer; M.: Pauline Lentes

  • Kindheit und Jugend in Neunkirchen; Abitur
  • 1914-1915 Kriegsteilnehmer, Verwundung Studium der Germanistik in Würzburg und Tübingen

  • 1918 Promotion zum Dr. phil.
  • 1919 Tätigkeit als Dramaturg, Spielleiter und Schauspieler in Trier
  • Studium der Theaterwissenschaften bei Arthur Kutscher in München
  • Weitere Anstellungen in Plauen und am Leipziger Schauspielhaus unter Fritz Viehweg
  • Tätigkeit als Operntechniker in Gera
  • 1923 Oberspielleiter der Oper Essen
  • 1925 Tätigkeit am Berliner Opernhaus
  • 1925-1930 Tätigkeit in Duisburg
  • 1930 Dramaturg und Oberspielleiter der Sächsischen Staatsoper
  • 1934-1945 Intendant des Staatstheaters Braunschweig
  • 1944-1945 Kriegsteilnehmer; Gefangenschaft
  • Tätigkeit bei Regiegastspielen in Lübeck, Osnabrück, Köln, Nürnberg, Essen und Münster
  • 1948-1950 Oberspielleiter der Oper Düsseldorf
  • Februar 1951 Übernahme der Programmdirektion von Radio Saarbrücken von Fritz-Wilm Wallenborn
  • 1953-1956 Unterbrechung der Rundfunktätigkeit; Inszenierungen in Wien und Basel
  • 1958 Stellvertretender Intendant des Saarländischen Rundfunks
  • 1. Oktober 1961 Pensionierung
  • 15. Dezember 1964 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse
  • 1961-1966 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Saarländischen Kulturkreises
  • 1973-1975 Publikation von "Theater in bewegter Zeit" (2 Bde.)
  • Geschäftsführender Vorstandsmitglied, später Vorsitzender des Saarländischen Kulturkreises
  • Mitherausgeber und Autor der Zeitschrift „Saarheimat“; verschiedene Publikationen u.a. zum Theatervereinswesen und Laienspiel im Saarland 

Lit.: 40 Jähriges Berufsjubiläum. Dr. Alexander Schum, in: Saarheimat 1 (1959), S. 39f.
Bkl
Abb.: Ernst Bingen, in: Saarheimat 1 (1959), S. 40

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de