Suche



Kohlstadt Robert

Bibliothekar
* 6. August 1893 in Düren/ Niederrhein
† ...




  • kaufmännische und bibliothekarische Ausbildung
  • Tätigkeit im Bibliothekswesen
  • 1924 Berufung nach Saarbrücken
  • 1925 Einrichtung der Saarbrücker Stadtbücherei
  • 1926 Gründung der Büchereien in Burbach und St. Arnual
  • Einberufung der ersten saarländischen Büchereitagung
  • 1927 Initiator des „Verbandes der Volksbüchereien des Saargebietes“
  • 1938 Entlassung aus dem Büchereidienst wegen „antinationalsozialistischer Haltung“
  • nach 1945 Gründung weiterer Zweigstellen im Schulwesen
  • 1945 Beauftragung für den Wiederaufbau der Stadtbibliothek Saarbrücken
  • 1946 Wiederaufnahme der Tätigkeit
  • seit 1956 Herausgeber des jährlichen Verzeichnisses der Stadtbücherei Saarbrücken
 

Lit.: Saarheimat 7 (1958), S. 30.
Bkl



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de