Suche



Haan Johann

Rektor in Bous, Heimatforscher
* 1862 in Pachten
† Dezember 1946




 

  • Erster Unterricht bei Prälat Alexander Subtil in Dillingen
  • 1877 Erste Unterrichtserfahrung in Eimersdorf
  • Besuch des Lehrerseminars in Wittlich; erste Stelle als Lehrer in Biringen
  • 1899 Versetzung nach Beaumarais (bis 1909)
  • Weiterbildung und Mittelschullehrerexamen
  • Rektorexamen in Koblenz
  • 1909 Rektor an der Katholischen Schule in Bous
  • Tätigkeiten im Vorstand der Bouser Bank
  • 1927 Pensionierung
 

Lit.: Friedrich Fritsch/ Kurt Dittmann, Bous. Chroniken des Ortes, Bous 1952, S. 164-165
Alb

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de