Suche



Schadewitz Carl

Komponist,
Chormeister und Kirchenmusiker
* 23.
Januar 1887 in St. Ingbert
† 27.
März 1945 in Repperndorf




 

  • Ausbildung am Konservatorium Würzburg
  • Veröffentlichung seiner Werke im Verlag Pälz in Würzburg
  • Kapellmeister in Wien, Nürnberg und Breslau
  • 1924-1936 Musiklehrer am Alten Gymnasium, Dirigent am Konservatorium Würzburg und Leiter des Würzburger Singvereins
  • 1941 Auszeichnung mit dem Johann-Stamitz-Preis
  • 15. Juli 1943 Uraufführung der Westmarksuite (gewidmet der Stadt St. Ingbert)
  • 1943 Auszeichnung mit dem Max-Reger-Preis
  • 1944 Auszeichnung mit dem Westmark-Preis
 

Lit.: Robert Hahn, St. Ingberter Musiker, in: Saarheimat 5 (1957), S. 6
Bkl

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de