Suche



Faßbänder Peter

Musikdirektor und Komponist
* 28. Januar 1869 in Aachen
† 27. Februar 1920 in Zürich




verh. 

Tochter: Hedwig

  • Musikstudium an der Rheinischen Musikhochschule in Köln; Promotion
  • 1890-1895 Musikalischer Direktor der „Harmonie“ St. Johann; Gründer des gemischten Chores
  • 1895 Musik- und Musikschuldirektor in Luzern; Leitung der Luzerner Sinfoniekonzerte
  • 1910 kurzzeitige Rückkehr ins Saarland
  • 1911 Übersiedlung nach Zürich
  • Kompositionen für das 16. Eidgenössische Musikfest in Vevey/ Kanton Waadt
  • 1914 Kompositionen für das Berner Kantonalmusikfest
 

Lit.: Ariane Hausammann, Leben und Werk von Peter Fassbaender. Sein musikalischer Nachlass in der Schweizerischen Landesbibliothek [Diplomarbeit VBS 1986]
Bkl

 

   



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de