Suche



Lorson Peter/ Pierre


[Pseudonym Lucien Valdor und René
Baltus]
Jesuit
* 19. Oktober 1897 in Differten
† 6. Mai 1954 in Saarbrücken




bestattet am 10. Mai 1954 in Differten V.: Jakob Lorson († 1941), Bergmann; M.: Maria Kiefer († 1945)
  • Besuch der katholischen Volksschule in Differten
  • 1910-1914 Besuch der Schule in Thieu/ Belgien
  • 19. März 1915 Eintritt als Novize in den französischen Jesuitenorden in Antoing/ Belgien
  • 1916-1918 Kriegsteilnehmer, zuerst auf deutscher Seite
  • 1918 Französische Gefangenschaft; Wechsel als französischer Marinesoldat in die Fremdenlegion
  • 27. Mai 1917 Ewige Ordensgelübde
  • 1919-1920 Studium der Literaturwissenschaft in Florennes/ Belgien und Canterbury
  • 1920-1923 Studium der Philosophie in Vals-près-Le Puy/ Auvergne
  • 1923-1925 Schuldienst am Collège Saint-Joseph in Lille
  • 1926-1929 Theologiestudium in Enghien/ Belgien; journalistische Tätigkeit im „Études“
  • 23. März 1927 Annahme der französischen Staatsbürgerschaft
  • 25. August 1929 Priesterweihe; Primiz im Heimatort Differten
  • 1930-1931 Drittes Ausbildungsjahr des Noviziats in Saint-Acheul-lez-Amiens
  • 1931-1933 Professor der Rhetorik in Lille
  • 1934 Wechsel nach Strasbourg; Tätigkeit als Domprediger, Redner und Schriftsteller
  • 1936 Publikation des Sammelbandes „Voyages en Chrétienté“; Auszeichnung durch die Académie Française
  • Seit 1939 kritische Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus unter dem Pseudonym Lucien Valdor
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer; Militärgeistlicher in einem Sektor der Maginotlinie
  • Juni 1940 Verwundung in Luxeuil; Flucht in die „zone libre“
  • 1940-1942 Predigertätigkeit in Nizza
  • 1942-1945 Lehrer für Philosophie und Theologie am Grand Séminaire der Diözese von Fréjus-Toulon
  • 1945 Rückkehr nach Strasbourg; Förderung des Ordens Sœurs de la Divine Providence de Ribeauvillé/ Haut-Rhin
  • 1946 Übersetzung des zweibändigen Werkes „Der Herr“ von Romano Guardini
  • 1947 Auszeichnung mit dem Kriegskreuz mit Silberstern

  • Hinweis: Pater-Lorson Straße in Wadgassen, Ortsteil Differten

Lit.: Peter Burg, Saar-Franzose Peter/ Pierre Lorson SJ, Trier 2011
Con

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de