Suche



Pfalz-Zweibrücken Ludwig II. der Jüngere von

Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Neuburg
* 14. September 1502 in Zweibrücken
† 3. Dezember 1532 in Zweibrücken




bestattet in der Alexanderkirche Zweibrücken V.: Herzog Alexander von Pfalz-Zweibrücken (1462-1514), Pfalzgraf; M.: Margaretha von Hohenlohe-Waldenburg-Neuenstein (1478-1522) verh. am 10. September 1525 in Kassel mit Elisabeth von Hessen (1503-1553) Kinder: 1.) Wolfgang (1526-1569), 2.) Christina (1528-1534)
  • 1514 Pfalzgraf und Herzog von Pfalz-Zweibrücken und Graf von Veldenz
  • bis 1519 unter der Vormundschaft seiner Mutter Margaretha
  • 6. Februar 1519 Einnahme der Stadt Annweiler nach einer Fehde
  • 1521 Teilnahme am Wormser Reichstag
  • 1522 Teilnehmer an den holländischen Kriegen Karls V.
  • 1523 Berufung Johann Schwebels zum Hofprediger
  • 1529 Weggeleit für die Schweizer Reformatoren zum Marburger Religionsgespräch
Con 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de