Suche



Autexier Christian

Jurist; Ordinarius für Französisches Öffentliches Recht
* 24. Februar 1944
† 10. Dezember 2011





verh. mit Waltraut Arnold

Kinder: 1.) Serge, 2.) Jean-Marc, 3.) Michèle, 4.) Xavier(?, Bruder?) 

  • 1969-1974 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre d'Etudes Juridiques Françaises
  • 1972 Promotion zum Dr. iur. in Paris
  • Lehrtätigkeiten als Lehrstuhlvertreter und Hochschullehrer an der Universität Lille
  • 1980 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität des Saarlandes
  • 1984-2009 Ordinarius für Französisches Öffentliches Recht der Universität des Saarlandes
  • 1987 Editierung und Kommentierung der zweisprachigen Ausgabe des Grundgesetzes
  • Langjähriger Co-Direktor des Centre Juridique Franco-Allemand der Universität des Saarlandes
  • 1995 Publikation der zweisprachigen Verfassung des Saarlandes von 1947
  • 2001-2003 Vizepräsident der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) in Saarbrücken
  • 2001 Ernennung zum Chevalier de la Légion d'Honneur sowie Chevalier des Palmes academiques
  • 2001-2003 Vizepräsident der Deutsch-Französischen Hochschule
  • 2009 Emeritierung
  • 14. Dezember 2012 Akademische Gedenkfeier an der UdS  

Lit.: Akademische Gedenkfeier für Universitätsprofessor Dr. Christian Autexier am 14. Dezember 2012 (= Universitätsreden Bd. 98), Saarbrücken 2013
Con/ Bkl
Abb.: Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes, Saarbrücken 1997, S. 27

 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de