Suche



Dauber Friedrich Hermann

Dekan in Homburg
* 15. Mai 1896 in Finkenbach
† 8. Juli 1964 in Schönenberg




V.: Albert Dauber (1866-1933), Pfarrer; M.: Johanna Maria Margarete Simon (1869-1929)

verh. am 20. Juli 1923 in Augsburg mit Eleonore Karoline Eckhardt (*1900)

  • 1919-1922 Studium der Evangelischen Theologie in Erlangen und Heidelberg
  • 1. Juni 1922 Ernennung zum Vikar in Böhl
  • 1. November 1922 Ernennung zum Stadtvikar in Oggersheim
  • 15. Mai 1925 Ernennung zum Pfarrer in Dennweiler- Frohnbach
  • 15. Mai 1931 Ernennung zum Pfarrer in Niederauerbach
  • 1. Mai 1934 Ernennung zum Pfarrer in Landstuhl
  • 1. Februar 1951 Ernennung zum Dekan und 2. Pfarrer in Homburg

Lit.: Georg Biundo, Die evangelischen Geistlichen der Pfalz seit der Reformation, Neustadt/ Aisch 1968
vdD
Abb.: Zentralarchiv der Ev. Kirche der Pfalz, Fotosammlung

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de