Suche



Büdinger Franz

Archivar
* 1. September 1922
† 18. September 2010 in Merzig




bestattet am 24. September 2010 in Merzig verh. am 10. Februar 1945 in Landsweiler-Reden mit Luzia Kremp  Kinder: 1.) Peter (* 1946), 2.) Franz-Josef  (* 1949)
  • Besuch der Katholischen Volksschule Merzig
  • 1938 Beginn der Lehre bei Villeroy & Boch
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer
  • Auszeichnung mit dem Eisernen Kreuz 1. Klasse
  • Dezember 1945 Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft
  • 1945 Vorsitzender des Betriebsrates; Anschluss an die SPD
  • Leiter des Werkschutzes
  • 1979-1982 Abteilungsleiter im Personalbereich
  • 1982 pensioniert
  • 1982 Aufbau und Leitung des Firmenarchivs (bis 2007)
  • Herausgeber zahlreicher landesgeschichtlicher Publikationen
  • 8. Oktober 1998 Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz
  • 13. Januar 2005 Auszeichnung mit der Merziger Bürgermedaille
  • Auszeichnung mit der Kreis-Heimatmedaille
Lit.: Dieter Gräbner, Patriarch im angenehmen Sinn, in: SZ-Extra Nr. 264 (13./14. November 2010), S. E1
Con
Abb.: Kreisstadt Merzig an Saar und Seffersbach, Merzig 1990, S. IV  

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de