Suche



Bonaparte Napoléon Eugène Louis

[Napoléon Eugène Louis Jean Joseph gen. Lulu]
Prinz von Frankreich
* 16. März 1856 in Paris
† 1. Juni 1879 in Südafrika




bestattet in der kaiserlichen Gruft in der Saint Michael's Abbey in Farnborough V.: Kaiser Napoléon III. (1808-1873);
M.: Kaiserin Eugénie de Montijo (1826-1920)
  • 14. April 1856 Taufe in Notre Dame de Paris
  • 2. August 1870 Anwesenheit beim Beschuss des Saarbrücker Bahnhofs von der Bellevue aus
  • 1871 Wechsel ins englische Exil nach dem Deutsch-Französischen Krieg
  • 1872 Ausbildung in der britischen Militärakademie von Woolwich
  • 9. Januar 1873 Tod des Vaters
  • 16. März 1874 Proklamation zum Kaiser Napoléon IV.
  • 27. Februar 1879 Aufbruch zur Teilnahme am Zulukrieg in Südafrika
  • 1. Juni 1879 Tod am Fluss iTyotyosi
  • 1999 Benennung eines natürlichen Satelliten bei dem Asteroid Eugenia mit „Petit-Prince“
  • Hinweis: Am Lulustein in Saarbrücken, Stadtteil Alt-Saarbrücken (Bellevue)
Lit.: Alain Frerejean, Napoléon IV. Un destin 1856-1879, Paris 1997
Con 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de