Suche



Hillen Johann Peter

Pfarrer von Dillingen und Dechant des Dekanates Lebach
* 2. Februar 1832 in Peterswald
† 26. Juni 1911 in Trier
bestattet am 30. Juni 1911 auf dem Friedhof St. Johann in Dillingen





V.: Peter Hillen (1797-1848), M.: Margaretha Wagner (* 1803)

  • 3. Februar 1832 Taufe in St. Peter und Paul in Peterswald/ Kreis Zell
  • Besuch des Bischöflichen Konvikts in Trier
  • Abitur am Königlich-Preußischen Gymnasium in Trier
  • Eintritt ins Priesterseminar
  • 29. August 1857 Priesterweihe in Trier
  • 29. August 1857 Ernennung zum Kaplan in Bombogen (bei Wittlich)
  • 14. Februar 1860 Kaplan in Saarburg
  • 20. Oktober 1861 Ernennung zum Pfarrer an St. Antonius in Bleckhausen/ Eifel
  • 30. Dezember 1868 Ernennung zum Pfarrer an St. Johann in Dillingen
  • 1870-1893 Pfarrverwalter von Pachten (bis 7. Mai 1893)
  • 1871-1873 Bau eines Pfarrhauses in Pachten
  • 1873/74 Auseinandersetzung im Preußischen Kulturkampf; Entzug der Schulinspektion
  • 29. August 1882 Silbernes Priesterjubiläum
  • 1890 Abriss der aus dem 12. Jh. stammenden Pfarrkirche von Pachten
  • 6. Mai 1891 Baubeginn an der Pfarrkirche St. Maximin in Pachten (bis August 1892)
  • 1893-1894 Neueinrichtung und Neuausmalung der Pfarrkirche St. Johann in Dillingen
  • ab 1898 Planungen zum Bau der Pfarrkirche Hl. Sakrament
  • 6. Februar 1904 Ernennung zum Definitor des Dekanates Lebach II
  • 1. Juli 1907 Ernennung zum Dechant des Dekanates Lebach
  • 29. August 1907 Goldenes Priesterjubiläum
  • 1. Oktober 1907 Verzicht auf die Pfarrei nach drei Monaten wegen Krankheit
  • 14. Oktober 1907 Abreise aus Dillingen ohne Verabschiedung
  • 28. Mai 1911 mehrtägiger Besuch in Dillingen zur Grundsteinlegung von Hl. Sakrament
  • Hinweis: Hillenplatz, Hillenstraße und Hillenschule in Dillingen

Lit.: Manfred Kostka, Erinnerungen an Johann Peter Hillen, Pfarrer zu Dillingen, in: Unsere Heimat 11. Jg. Nr. 3/4 (1986), S. 90-94
Ktk

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de