Suche



Langwied Heinrich

Maurermeister und Gastwirt
* 16. Juli 1804 in St. Johann
† 12. Mai 1879 in St. Johann




bestattet (vermutlich) auf dem katholischen Friedhof im heutigen Echelmeyerpark 

V.: Michael Langwied; M.: Marie Elisabeth Rehn 

  • Tätigkeit als Maurer und Wirth
  • Pilgerfahrt ins Hl. Land
  • 2. Juni 1865 Stiftung seines Vermögens an die Pfarrei St. Johann; Gründung des Langwiedstiftes in der Mainzer Straße als kath. Waisen- und Krankenhaus
  • 1876 Ausschluss der Alt-Katholiken von der Stiftung
  • 23. Mai 1883 Übernahme der Pflege durch Schwestern vom Hl. Geist aus Koblenz
  • Errichtung einer Mädchenschule und eines Kindergartens im Marienheim in der Mainzer Straße
  • 1892 Errichtung eines neuen Krankenhauses und eines Altenheims auf dem Gelände des heutigen Langwiedstiftes
  • Hinweis: Langwiedstift Saarbrücken 

Lit.: Susanne Nimmesgern, Heinrich Langwied in seiner Zeit. Eine sozial-historische Betrachtung, Saarbrücken 2004
Con
Abb.: Langwiedstift Saarbrücken



Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de