Suche



Nöthlichs Peter Jakob Hubert

Tierarzt und Fabrikant
* 20. Februar 1826 in Erkelenz
† 6. Oktober 1915 in Eisenberg





V.: Gerhard Nöthlichs, Schmiedemeister; M.: Magdalena Nobis verh. am 19. Mai 1862 in Saarbrücken mit Ida Emma Kautz Kinder: 1.) Sofia (* 1864), 2.) Albert (1866-1933), 3.) Maria (1869-1950), 4.) Hedwig (1872-1950), 5.) Richard (1877-1969), 6.) Elisabeth (1879-1962), 7.) Leonie (1883-1964)
  • Ausbildung zum Schmied
  • Schulbildung auf dem zweiten Bildungsweg
  • Studium der Tiermedizin in Hannover
  • Tätigkeit als Tierarzt beim 7. Ulanen-Regiment in Saarbrücken
  • Anstellung bei Kreistierarzt Johann Jakob Kautz
  • Übernahme der Papierfabrik Wörschweiler im Auftrag von Schwager Franz Adt
  • Umzug in das Edelhaus nach Wörschweiler
  • 1881 Übernahme der Papierfabrik Eisenberg als Fa. Nöthlichs & Cie
  • Auffindung des Kentaurenkopfes bei Ausgrabungen am Edelhaus in Wörschweiler
Lit.: ZGSaarg. 45 (1997), S. 293-299
Con  

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de