Suche



Born Martin

Ordinarius für Geographie
* 19. Januar 1933 in Dillenburg
† 31. Dezember 1978 in Saarbrücken
bestattet am 5. Januar 1979 in Ormesheim 





    • Besuch des Realgymnasiums in Dillenburg
    • 1953-1957 Studium der Geographie, Geschichte, Germanistik und Völkerkunde in Marburg
    • 1957 Promotion zum Dr. phil. in Marburg
    • 1960-1969 Wissenschaftlicher Assistent und Dozent am Geographischen Institut der Universität Marburg
    • Studienaufenthalt im Sudan
    • 1965 Habilitation in Marburg
    • 1968/69 a.o. Professor für Landeskunde Mitteleuropas an der Universität des Saarlandes
    • Schriftführer des Verbandes deutscher Hochschullehrer und des Zentralverbandes deutscher Geographen
    • 1977 Ordinarius für Geographie; Direktor des Instituts für Landeskunde
    • Mitbegründer des Arbeitskreises für genetische Siedlungsforschung in Mitteleuropa 

    Lit.: ZGSaarg. 26 (1978), S. 29-32
    Bkl

     



    Zurück


    Verantwortlich für den Inhalt:
    Prof. Dr. Joachim Conrad
    Sprenger Straße 28
    66346 Püttlingen
    info@saarland-biografien.de