Suche



Schieben Heinrich

Kath. Theologe
* 7. Februar 1849 in Olewig
† 13. Mai 1907 in Niederlützingen




  • 30. August 1873 Priesterweihe
  • Kaplan in Spiesen
  • Mai 1874 Haft wegen vielfacher Übertretung der Maigesetze (bis Februar 1876)
  • Rückkehr nach Spiesen auf Anweisung von Generalvikar de Lorenzi
  • Flucht in die Pfalz
  • 876-1884 Hilfspfarrer in Burrweiler
  • 1884-1888 Pfarrer von Beulich
  • 1896-1907 Pfarrer von Niederlützingen
Lit: Trierer Kulturkampfpriester, S. 75-80
CSc 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de