Suche



Aubusson de La Feuillade Georges de

Erzbischof von Embrum, Bischof von Gap und Bischof von Metz
* 1609
† 12. Mai 1697 in Metz
bestattet im Dom zu Metz




V.: François II d’Aubusson de La Feuillade († 1632), Feldmarschall; M.: Isabelle Brachet
   
  • 1648 Ernennung zum Erzbischof von Embrum
  • 11. September 1649 Bischofsweihe
  • 1649 Ernennung zum Bischof von Gap
  • 1661-1664 diplomatische Dienste für Spanien
  • 1668 Übernahme der Abtei Joyenval
  • 23. März 1668 Ernennung zum Bischof von Metz
  • Kommendatarabt der Abteien Saint Loup in Troyes und Saint Jean in Laon
  • Einsatz für die Gegenreformation in der Saargegend
  • 30. Mai 1680 Weihe einer katholischen Notkirche in St. Johann (Saarbrücken)
  • 1. Juni 1680 Einrichtung eines Simultaneums in St. Georg in Bockenheim
Con


Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de