Suche



Kurucz Jenö

Ordinarius für Soziologie
* 13. März 1931 in Hatvan/ Ungarn
† 5. November 2008 in Saarbrücken

bestattet am 12. November 2008 auf dem Friedhof in Scheidt




verh. 1960 mit Ingrid Gerwert († 2004) , Gymnasiallehrerin

Tochter: Eva (* 1963)

  • Kindheit in der großelterlichen Familie
  • 1949 Abitur am Gymnasium in Hatvan
  • Studium der Philosophie, Geschichte, Latein und Soziologie
  • 1952 Verhaftung wegen Verschwörung gegen die Volksdemokratie; Verurteilung zur Zwangsarbeit in Bergwerk
  • 1956 Flucht über Österreich nach Deutschland
  • 1956-1958 Fortsetzung des Philosophiestudiums in Saarbrücken
  • 1957 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Soziologischen Institut
  • 1958 Promotion zum Dr. phil. in Saarbrücken
  • 1966 Habilitation im Fach Soziologie in Saarbrücken
  • 1971 Ernennung zum apl. Professor
  • 1972 Berufung zum Ordinarius für Soziologie
  • 1980 Mitbegründer der Grünen in Karlsruhe
  • 1994 emeritiert
Lit.: Dieter Gräbner, Ein Denker und Querdenken, in: Saarbrücker Zeitung. Extra Momente Nr. 291 (13./14.12.2008), S. E1
Con

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de