Suche



Dienheim Eberhard von

Bischof von Speyer
* um 1540 vermutl. Kreuznach
† 9. Oktober 1610





V.: Johann von Dienheim, Amtmann; M.: Ursula Kratz von Scharffenstein
  • 29. Juli 1553 Domizellar in Speyer
  • Studium in Mainz, Heidelberg, Köln, Freiburg/ Breisgau und Dole
  • 28. April 1561 Ernennung zum Domkapitular
  • Domsänger in Speyer und Domscholaster in Worms
  • Propst am Stift St. German in Speyer
  • 20. November 1581 Wahl zum Bischof von Speyer
  • 1. Januar 1584 Weihe zum Bischof von Speyer
  • 1583-1588 Visitationen der Landkapitel
  • Einführung eines neuen Breviers und des Katechismus des Petris Canisius
  • Förderungen der Reformen durch Domdekan Andreas von Oberstein
  • 29. Mai 1609 Ernennung von Philipp Christoph von Sötern als Koadjutor mit dem Recht auf die Bischofsnachfolge
Con 

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de