Suche



Heinau Eduard G.

Justizrat, Präsident des Saarländischen Anwaltvereins
* 4. August 1908 in Leipzig
† 30. Dezember 1970 in Saarbrücken





verh., zwei Kinder
  • 1928-1931 Studium der Rechtswissenschaft in Berlin, Hamburg und Leipzig
  • 1931 Erste Staatsprüfung in Leipzig
  • 1932 Promotion zum Dr. iur. in Leipzig
  • August 1931 Beginn des juristischen Vorbereitungsdienstes
  • August 1933 Ausschluss vom Vorbereitungsdienst wegen „nichtarischer Abstammung”
  • 1933-1946 Aufenthalt in Frankreich
  • April 1946 Wiederaufnahme des Vorbereitungsdienstes beim Landgericht Saarbrücken
  • 1947 Zweite Staatsprüfung
  • seit 1947 Rechtsanwalt in Saarbrücken in Sozietät mit Gustav Levy
  • seit 1954 Mitglied des Vorstands des Saarländischen Anwaltvereins
  • 1967-1970 Präsident des Saarländischen Anwaltvereins
  • 1968 Verleihung des Titels „Justizrat”
Lit.: Rechtsanwälte an der Saar, S. 503
Con

Zurück


Verantwortlich für den Inhalt:
Prof. Dr. Joachim Conrad
Sprenger Straße 28
66346 Püttlingen
info@saarland-biografien.de