start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Schmidt Friedrich Philipp PDF Drucken E-Mail
schmidt_friedrich_philipp.jpgInhaber der Schlossbrauerei Neunkirchen
* 1. August 1844 in Neunkirchen
† 28. Juni 1903


V.: Christian Jacob Schmidt (1813-1897), Brauereibesitzer; M.: Karoline Luise Klein 

verh. am 4. Mai 1869 mit Magdalena Schmidt 

acht Kinder, u.a. Söhne Friedrich (1873-1907) und Otto Christian (1885-1944)  

  • Tätigkeit als Bierbrauer in väterlicher Brauerei
  • 1865 Benennung der Brauerei in „Schlossbrauerei von Friedrich Schmidt“
  • um 1875 Übertragung der Schlossbrauerei durch Vater
  • 1882-1889 mehrmaliger Gewinn von Auszeichnungen in nationalen Brauerei-Wettbewerben
  • Kauf der Neunkircher Brauereien Schuler und Jochum
  • 1885 großflächiger Aufkauf und Ausbaus des Geländes „Auf dem Büchel“
  • 20. Juni 1891 Umwandlung des bisherigen Betriebs in eine Aktiengesellschaft mit Familienbeteiligung und Gesellschaftskapital von 1,1 Mio. Mark
  • 1893-1895 Ausbau des Betriebsgeländes
  • 1895 Stiftung von Grundstück und Kapital der Ev. Krankenhaus-Baukommission in Neunkirchen
  • 1896/97 Errichtung eines Wasserturms auf der Scheib zur Überführung des Kasbruchwassers
  • 1900 Eröffnung des nach seiner Frau benannten Magdalenenkrankenhauses (heute Fliedner-Krankenhaus) in Neunkirchen
  • 1903 Tod, Übernahme des Gesellschaftsvorsitzes durch Sohn Otto 

Lit.: Wolfgang Melnyk/ Horst Schwenk, Schlossbrauerei Neunkirchen. 1838-1992 (=Als alles noch in Sütterlin geschrieben wurde Bd. 3), hg. v. Historischer Verein der Stadt Neunkirchen, Neunkirchen 2008, bes. S. 15-48
Bkl
Abb.: Archiv Horst Schwenk, AS 438-15, in: ebd., S. 44

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3922
Aufgerufene Biografien: 4563652