start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Rettig-Stürmer Gerd PDF Drucken E-Mail
Mediziner
* 15. August 1944
† 1. Januar 2018 in Homburg


verh. mit Evelyn Rettig-Stürmer 

  • Besuch des Saar-Pfalz-Gymnasiums Homburg; Abitur
  • 1963-1969 Studium der Medizin in Homburg, Wien und Mainz
  • um 1968 Gründungs- und Orchestermitglied (1. Violine) des Sinfonieorchesters Homburg
  • 1969 Approbation und Promotion zum Dr. med. an der Universität Mainz
  • 1969-1974 Wechselnde Assistenzen am Universitätsklinikum Homburg
  • 1974 Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • 1975-1976 Forschungsaufenthalt am Cardiothoraric Institute in London
  • Weiterbildung als Facharzt für Kardiologie am UKS
  • 1981 Habilitation in Homburg
  • Leitender Oberarzt der Kardiologischen Klinik des UKS
  • 1987 Ernennung zum Professor
  • 1988 Ernennung zum Chefarzt der Klinik für Innere Medizin in Sulzbach
  • 1996-2016 Vorsitzender des Homburger Sinfonieorchesters
  • ab 2012 Vorsitzender der Ethikkommission der Saarländischen Ärztekammer nach Berufung (2007) und stellv. Vorsitz (2010)  

Lit.: Michael Jakob/Josef Mischko, In memoriam Prof. G. Rettig-Stürmer, in: Saarländisches Ärzteblatt 71 (2/2018), S. 53
Bkl
Abb.: ebd.

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 4010
Aufgerufene Biografien: 5305641