start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Rauch Richard Ernst PDF Drucken E-Mail
rauch_richard.jpgSchlosser, Funktionär, Mitglied des Saarländischen Landtags
* 6. Dezember 1897 in Wolmünster (heute Volmunster/ Dép. Moselle)
† 20. April 1977 in Saarbrücken
  • Lehre und Tätigkeit als Schlosser
  • Funktionär der SPS in Dudweiler nach Übertritt aus der KPD
  • Januar 1935 Saarabstimmung, Emigration nach Frankreich
  • 12. Juli 1941 Verhaftung in Montbard (Dép. Côte-d’Or)
  • 1941-1945 Internierung im Gefängnis Lerchesflur in Saarbrücken und im KZ Sachsenhausen
  • 1945 Rückkehr ins Saargebiet, Gründungsmitglied des SPS-Ausschusses
  • 1946/1947 Mitglied des Ersten Bezirks- bzw. Landesvorstandes der SPS
  • 21. Juni 1945 Kurzzeitige Ernennung zum Amtsbürgermeister von Friedrichsthal-Dudweiler (bis 22. September 1946)
  • 1947 Stellv. Mitglied der Verfassungskommission des Saarlandes
  • 5. Oktober 1947 Wahl in den Landtag des Saarlandes (bis 18. Dezember 1955)
  • 1950-1955 Erster Vorsitzender des Industrieverbands Metall Saar
  • Juni 1955 Übertritt in DSP
  • 1956-1959 Erster Bevollmächtigter der IG Metall Saarbrücken
  • 1959-1965 Sozialreferent und Betriebschef der Burbacher Hütte 

Lit.: Art. Rauch, Richard, in: BHdE I (1980), S. 586
Bkl
Abb.: Josef Welsch/ Archiv des Saarländischen Landtags

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3942
Aufgerufene Biografien: 4922971