start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Patte Pierre PDF Drucken E-Mail
Baumeister, Kupferstecher und Literat
* 1723 in Paris
† 1814 in Mantes-la-Jolie

 

  • Schüler von Germain Boffrands
  • Assistent von Jacques-François Blondel
  • Plan zum Bau der großen Straßen in Paris und der Verlegung der Friedhöfe und Hospitäler vor die Stadt
  • 1750 Italienaufenthalt
  • 1754 Berufung ins Herzogtum Pfalz-Zweibrücken; Beendigung des Baus von Schloss Jägersburg
  • 1754-1756 Bau von Palais Forbach in Zweibrücken
  • 1758-1759 Bau der Orangerie in der Zweibrücker Residenz
  • Vor 1765 Deutschlandreise, Besuch des Theaters von Mannheim
  • 1765 Publikation des Buches „Denkmäler in Frankreich“
  • 1765 Schaffung eines klassizistischen Innenraum im Hôtel de Charost
  • 1765-1783 Bau der Kirche von Bolbec/ Normandie
  • 1767 Bau des Hotel des Deux-Ponts 

 

Lit.: Barockbaumeister der Saarregion, S. 199-207
Con

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 4129
Aufgerufene Biografien: 5487189