start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Nassau Dieter von PDF Drucken E-Mail
Erzbischof von Trier
* um 1250
† 23. November 1307 in Trier

bestattet in der Dominikanerkirche in Trier

V.: Graf Walram II. von Nassau († zw. 1266/ 1274); M.: Gräfin Adelheid von Katzenelnbogen († 1288)

  • seit 1292 Dominikaner in Mainz
  • Promotion zum Magister artium
  • 1295 Tätigkeit in Diensten des Papstes Bonifatius VIII.
  • 1298 Mitstifter des Klosters Klarenthal bei Wiesbaden (gemeinsam mit seinem Bruder)
  • 2. Juli 1298 Tod des Bruders, König Adolfs von Nassau, auf der Göllheimer Heide
  • 9. Dezember 1299 Tod des Trierer Erzbischofs Boemund von Warnesberg; Wunsch des Domkapitels zur Wahl des Kölner Dompropstes Heinrich von Virneburg
  • 18. Januar 1300 Einsetzung zum Erzbischof von Trier durch Bonifatius VIII.
  • Empfang des Palliums durch die Bischöfe von Metz und Toul
  • 1300-1307 Erzbischof von Trier
  • Einsatz gegen die Pfründenkumulation; Burgenbau im Erzbistum
  • 1300 Verleihung des Stadtrechtes an Wittlich
  • 1302 Gründung des Kollegiatstiftes Unserer Lieben Frau in Oberwesel
  • 1306 Klage des Domstiftes, der Stifte St. Paulin und St. Simeon sowie der Klöster St. Maximin und St. Maria ad Martyres gegen den Erzbischof vor dem Papst
  • 1307 Suspendierung durch den Tod vereitelt
Lit.: BBKL 26 (2006), Sp. 267-271
Con
 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3922
Aufgerufene Biografien: 4566681