start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Marner Waldemar PDF Drucken E-Mail
marner_waldemar.jpgLandrat von St. Wendel
* 3. Februar 1927 in Nastätten/ Rhein-Lahn-Kreis
† Juni 2003

bestattet am 23. Juni 2003 auf dem Friedhof St. Wendel 

verh. mit Gerda Marner 

eine Tochter 

 

  • Studium der Rechtswissenschaften
  • 1953 Promotion zum Dr. jur. mit Arbeit über Verfassung des Herzogtums Nassau
  • Tätigkeit als Jurist in den Landratsämtern Merzig-Wadern und Ottweiler
  • Amtsvorsteher von Eppelborn
  • 23. März 1974 Ernennung zum Landrat des Landkreises St. Wendel
  • ab 1976 Umsetzung der Neuplanung des Freizeitzentrums Bostalsee
  • Wahrnehmung zahlreicher Ehrenämter, u.a. in der Freiwilligen Feuerwehr
  • Kreisvorsitzender des Deutschen Roten Kreuz (DRK, bis 2000)
  • 1980 Aufbau des Amtes für Wirtschaftsförderung
  • 1985 150-Jahr-Feier des Landkreises St. Wendel
  • 26. September 1986 Wiederwahl nach Kommunalisierung des Amtes
  • Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse St. Wendel
  • Januar 1992 Initiator des Unternehmens- und Technologiezentrums St. Wendel
  • 21. Februar 1992 Pensionierung
  • 2. Juni 1992 Verleihung der Verdienstmedaille der Saarländischen Handelskammer
  • 7. Oktober 1992 Wahl zum Vorsitzenden des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreises
  • 8. November 1999 Verleihung des Ehrenzeichens des DRK 

 

Lit.: Volker Schwingel/ Franz Josef Schumann, Dr. Waldemar Marner war ein erfolgreicher Landrat von 1974-1992. Eine Würdigung seiner Verdienste, in: Heimatbuch des Landkreises St. Wendel 29 (2000-2003), S. 77-80
Bkl
Abb.: ebd., S. 77

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3933
Aufgerufene Biografien: 4737445