start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Marggravius (Markgraf?) Hartung PDF Drucken E-Mail
Titularbischof von Macri und Weihbischof von Trier
* in Worms (?)
† nach 1336, vermutlich in Würzburg
  • Mitglied des Franziskanerordens
  • 1299 Verzicht auf das Erbe seines Bruders Konrad (gemeinsam mit Bruder Heilo Marggravius)
  • Guardian des Franziskanerkonventes in Worms
  • Ernennung zum Titularbischof von Macri/ Thrakien
  • Juli 1315 Weihbischof Balduins von Trier
  • nach 1317 Ende der Tätigkeit in Trier
  • 1320 Tätigkeit in Worms
  • 1320-1336 Tätigkeit in Würzburg
  • Juni 1330 kurze Tätigkeit auch in Mainz
  • Parteinahme für Kaiser Ludwig den Bayer gegen Papst Johannes XXII.
  • Verhängung von Kirchenstrafen durch Papst Johannes XXII.
  • 10. Juni 1328 Lossprechung von den Kirchenstrafen durch Erzbischof Matthias von Mainz im Namen von Papst Johannes XXII.
Lit.: Wolfgang Seibrich, Die Weihbischöfe des Bistums Trier, Trier 1998, S. 23-24
Con
 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3922
Aufgerufene Biografien: 4550359