start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Maihofer Werner PDF Drucken E-Mail
Jurist und Minister
* 20. Oktober 1918 in Konstanz
† 6. Oktober 2009 in Bad Homburg

bestattet in Bad Homburg

  • 1936 Mitglied des Deutschen Olympischen Kaders als Eisschnellläufer
  • 1937 Abitur an der Zeppelin-Oberrealschule in Konstanz
  • 1939-1945 Kriegsteilnehmer
  • 1946-1950 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg
  • 1950 Promotion zum Dr. iur. utr.
  • 1953 Habilitation
  • 1955-1969 Ordinarius für Rechts- und Sozialphilosophie, Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität des Saarlandes
  • 1956-1957 Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes
  • 1960 Gründung des Instituts für Rechts- und Sozialphilosophie
  • 1967-1969 Rektor der Universität des Saarlandes
  • 1969 Eintritt in die FDP
  • 1970 Mitglied der FDP-Programmkommission und Mitverfasser der Freiburger Thesen
  • 1970 Ordinarius für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtssoziologie und –theorie sowie Rechts- und Sozialphilosophie in Bielefeld
  • 1970-1978 Mitglied im Präsidium der FDP
  • 1972-1980 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 15. Dezember 1972 Ernennung zum Bundesminister für besondere Aufgaben im 2. Kabinett Brandt (bis 1974)
  • 16. Mai 1974 Ernennung zum Bundesminister des Innern im 1. und 2. Kabinett Schmidt (bis 1978)
  • 1977 Skandal um die Billigung einer Abhöraktion gegen den Atomwissenschaftler Klaus Traube
  • 6. Juni 1978 Rücktritt als Bundesminister wegen der Fahndungspanne im Entführungsfall Schleyer
  • 1982-1988 Präsident des Europäischen Hochschulinstituts in San Domenico di Fiesole
  • 1989 Ehrensenator der Universität Bielefeld
  • 1994-1996 Mitglied der FDP-Programmkommission; Mitwirkung am Wiesbadener Programm
  • 2009 posthume Verleihung des Dr. h.c. der Universität Bielefeld
Lit.: Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 22 (1996), S. 373-403
Con
 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3922
Aufgerufene Biografien: 4564877