start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Lohmeyer Karl PDF Drucken E-Mail
lohmeyer_carl.jpgKunsthistoriker
* 21. Januar 1878 in St. Johann
† 8. November 1957 in Saarbrücken

bestattet auf dem Friedhof Saarbrücken-St. Johann (Ehrengrab)

V.: Carl Lohmeyer, Kaufmann (1847-1927); M.: Alwine Mayer (1844-1907)

  • 1897 Abitur am (Ludwigs)Gymnasium in Saarbrücken
  • 1897 kaufmännische Lehre in der Barmer Textilfabrik Kaiser & Dicke
  • Militärdienst bei dem westfälischen Ulanenregiment Nr. 5 in Düsseldorf
  • Kunstreisen nach Genf, Basel und durch Italien
  • 1903-1906 Aufenthalt in Neapel
  • Kunstreisen durch Deutschland, England, Holland, Italien
  • 1908-1911 Studium der Geschichte, Volkskunde, Archäologie und Kunstgeschichte in Heidelberg
  • seit 1908 Erforschung des Barockbaumeisters Friedrich Joachim Stengel; zahlreiche Publikationen
  • 1912 Konservator der Städtischen Sammlungen im Palais Moras in Heidelberg
  • 1917 Leiter des Kurpfälzischen Museums in Heidelberg
  • 1921 Dr. Ing. h.c. der Technischen Universität in Karlsruhe
  • Mitte der 20-er Jahre Dr. phil. h.c. der Universität Heidelberg
  • 1931 Kommandeurkreuz des Hausordens des Königs Adolf von Nassau
  • Dr. phil. h.c. Saarbrücken
  • Großherzoglich-Luxemburgischer Geheimer Hofrat
  • 16. Dezember 1952 Beschluss zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde der Stadt Saarbrücken
  • 21. Januar 1953 Überreichung der Ehrenbürgerurkunde
  • 1953 Ehrenbürger der Stadt Heidelberg, dann auch der Stadt Ottweiler
  • Hinweis: Lohmeyerstraße in Saarbrücken, Stadtteil Alt-Saarbrücken

Lit.: Gudula Overmeyer, Karl Lohmeyer, in: Saarländische Lebensbilder Bd. 2, Saarbrücken 1984, S. 253-270
Con

Abb.: Festschrift für Larl Lohmeyer, hg. von Karl Schwingel, Saarbrücken 1954  

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3933
Aufgerufene Biografien: 4716104