start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Kausch Karl-Friedrich PDF Drucken E-Mail
Bürgermeister in Spiesen-Elversberg
* 14. Januar 1946 in Elversberg
† 13. Juni 2013 in Elversberg

bestattet nach der Trauerfeier am 22. Juni 2014 in Elversberg

verh. mit Elfie Kausch

Sohn: Sascha 

 

  • Studium und Tätigkeit als Lehrer; Oberstleutnant der Reserve
  • Eintritt in die SPD
  • 1972 Mitglied des Presbyteriums der ev. Kirchengemeinde Elversberg
  • 30. Mai 1974 Mitglied des Ortsrates Elversberg (bis 4. Juli 1994); erster Ortsvorsteher nach der Gebiets- und Verwaltungsreform
  • 30. Juni 1979 Mitglied des Gemeinderates Spiesen-Elversberg (bis 17. Dezember 1993)
  • 1. Juli 1994 Bürgermeister der Gemeinde Spiesen-Elversberg (bis 30. Juni 2004)
  • 2007 Verleihung der Willy-Brandt-Medaille
  • 2008 Vorsitzender des Presbyteriums der ev. Kirchengemeinde Elversberg
  • Dezember 2012 Verleihung der Freiherr-vom Stein-Medaille des Bundeslandes Saarland für herausragende kommunalpolitisches Engagement
  • bis Juni 2013 Vertreter der AG 60plus
  • zahlreiche gesellschaftliche Aktivitäten, u.a. Vorstandsmitglied des SV Elversberg und der Arbeiterwohlfahrt 

 

Lit.: Art. Karl-Friedrich Kausch mit 67 Jahren verstorben, in: Saarbrücker Zeitung Nr. 140. Ausgabe Neunkirchen vom 20. Juni 2013, S. C2
Bkl

 

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 4129
Aufgerufene Biografien: 5488571