start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Jakob Gerhard PDF Drucken E-Mail
jakob_gerhard.jpgTitularbischof von Vergi und Weihbischof von Trier
* 24. November 1933 in Hülzweiler
† 5. Mai 1998 in Trier

bestattet am 9. Mai 1998 in der Pauluskapelle im Kreuzgang des Trierer Domes

  • 1954 Abitur in Trier
  • Studium der Philosophie und Theologie in Trier und München
  • 11. Juli 1959 Priesterweihe in Trier
  • Kaplan in St. Clemens/ Mayen und in Simmern
  • 1965 Lehrer an der Berufsschule in Saarburg
  • 1966 zugleich Pfarrer in Kastel-Staadt
  • 1967 Pfarrer in Saarburg
  • 1969 Dechant des Dekanates Saarburg
  • 1971 stellv. Regionaldekan
  • 1972-1981 Regionaldekan der Region Trier
  • 1981 Generalvikar und Domkapitular
  • Neubau des Trierer Dom- und Diözesanmuseums
  • Renovierung und Erweiterung des Robert-Schuman-Hauses in Trier
  • Errichtung einer Außendependance des Bistumsarchivs in Trier-Ruwer
  • 8. November 1993 Ernennung zum Titularbischof von Vergi und Weihbischof von Trier
  • 12. Dezember 1993 Bischofsweihe in Trier
  • 1993-1998 Weihbischof, zuständig für den Visitationsbezirk Saarbrücken
  • 1996 Vorsitzender der Unterkommission für Frauenfragen der Deutschen Bischofskonferenz
Lit.: Wolfgang Seibrich, Die Weihbischöfe des Bistums Trier, Trier 1998, S. 256-258
Con
Abb.: Bistumsarchiv Trier/ Fotograf Friedel Thörnig
 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3933
Aufgerufene Biografien: 4742176