start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Haffner Paul PDF Drucken E-Mail
Botaniker, Lehrer
* 17. Juni 1905
† 12. Oktober 2001
  • Studium in Bonn
  • Lehrer am Jungengymnasium Merzig, Ernennung zum Oberstudienrat
  • 1934 Beginn botanischer Forschungen
  • 17. Mai 1938 Gutachten zur Ausweisung eines Naturschutzgebietes in Beckingen und Haustadt
  • Kreisbeauftragter für Naturschutz in Merzig-Wadern
  • 19. Mai 1959 Eröffnung des Naturschutzgebietes "Wolferskopf" (erweitert 1978 und 1995)
  • Auszeichnung mit der Ehrendoktorwürde
  • 1970 Gründer der DELATTINIA - Arbeitsgemeinschaft für Tier- und Pflanzengeographische Heimatforschung im Saarland e.V.
  • 1974 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes
  • 1980 Publikation des Werkes "Atlas der Gefässpflanzen des Saarlandes"
  • 1980er Tätigkeit im Kreisheimatmuserum Merzig
  • 1987 Publikation der gesammelten Aufsätze unter "Pflanzengeographische Untersuchungen im Saarland"
  • 1990 Publikation von "Geobotanische Untersuchungen im Saar-Mosel-Raum"
  • Hinweis: Paul-Haffner-Straße in Merzig (ab 2001)

Lit.: Art. "Der Vater der Orchideen ist tot. Paul Haffner starb am Freitag im Alter von 96 Jahren", in: Saarbrücker Zeitung Nr. 241 (17.10.2001), Rundschau Merzig-Wadern, S. B1
Bkl

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3933
Aufgerufene Biografien: 4741414