start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Geid Cäcilius (Josef) PDF Drucken E-Mail
Pater
* 21. Dezember 1901
† ...


V.: Peter Geid; Maria Baltes

jüngstes von sieben Kindern

1915 – 1920 Gymnasium St. Wendel

1920 – 1923 Besuch des Bischöflichen Konvikts in Prüm

1923 – 1924 im Kolleg zu Lochau und Wurzach

28. Mai 1925 zeitliche Profeß

28. Mai 1928 ewige Profeß

26. September 1929 Diakonatsweihe

4. August 1929 Priesterweihe in Passau

11. August 1929 Primiz in Landsweiler

1930 – 1957 in Brasilien als Lehrer, Präfekt, Provinzsekretär, Konsultor und Prokurator

1950 – 1954 Pfarrer in Rio de Janeiro

1954 – 1957 in Indianopolis Dozent für Pastoral, Rethorik, Kirchengeschichte und Spiritual

1957 – 1959 Dienst in der Sakramentskapelle des Petersdomes in Rom, Rückkehr nach Deutschland, vorübergehend Krankenseelsorger in Lendersdorf

31. Dezember 1959 - 1962 Superior im Berliner Kolleg

1960 Heimaturlaub und Ernennung zum Ehrenbürger von Landsweiler

12. November 1962 Ernennung zum Assistenten am Erzbischöflichen Generalvikariat in Köln

1971 – 1976 Krankenhausseelsorger im St. Agatha-Krankenhaus in Köln-Niehl

4. August 1979 Goldenes Priesterjubiläum

15. August 1989 Diamantenes Priesterjubiläum


Lit.: Pfarrgemeinde "St. Donatus" Landsweiler, Landweiler Geschichtsbilder. Entstehen Wachsen und Entwicklung eines Dorfes, Landsweiler 1991, S.45
Alb

 

 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3942
Aufgerufene Biografien: 4921770