start - news - biografien - kontakt - impressum
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Bager Johann Jakob (gen. Jost) PDF Drucken E-Mail
Baumeister
* um 1670 in Wiesbaden
† 1. August 1739 in Wiesbaden


V.: Georg Leonhard Bager, Werkmeister; M.: N.N.

verh. 1698 mit Maria Margaretha Heiden

Kinder: 1.) Johann Georg (1701-1770), 2.) ...., 3.) Johann Jakob (1721-1768)

  • Ausbildung bei Max von Welsch
  • Ernennung zum Fürstlich-Nassauischen Hofbau- und Werkmeister
  • 1700-1702 Bauleitung an Schloss Biebrich
  • 1712 Neubau der Mosbacher Kirche in Biebrich
  • 1717 Erweiterung der Mauritiuskirche in Wiesbaden
  • 1724-1729 Ausbau der Stiftskirche St. Martin (heute Unionskirche) in Idstein
  • 1725-1727 Neubau der (Alten) ev. Kirche in St. Johann (Saarbrücken)
  • 1727-1730 Umbau der ev. Kirche in Naurod
  • 1728-1739 Leitung weiterer Baumaßnahmen an Schloss Biebrich
  • um 1730 Neubau der ev. Kirche von Wahlschied
  • 1730 Bau der Remise mit Konditorei und Backhaus für das Schloss in Usingen
  • 1730 Bau der Stiftsschaffnerwohnung in St. Arnual
  • 1731-1734 Umbau der ev. Kirche in Bierstadt
  • 1736 Bauleitung an der Kirche von Wörsdorf
  • 1738 Neubau des Kirchenschiffs der ev. Kirche in Dudweiler
Lit.: Nassauische Biographie Nr. 149, S. 27-28
Con 
 
quicklinks
Autorenliste
Abk.-verzeichnis
Allgemeine Literatur
statistik
Biografien: 3933
Aufgerufene Biografien: 4722488